• Termine

    Dez
    26
    Do
    19:00 Ausbildung @ Gerätehaus
    Ausbildung @ Gerätehaus
    Dez 26 um 19:00 – 21:00
    Dienstplan 2017
    Jan
    9
    Do
    19:00 Ausbildung @ Gerätehaus
    Ausbildung @ Gerätehaus
    Jan 9 um 19:00 – 21:00
    Dienstplan 2017
  • Anmeldung für unseren Newsletter

    Liste(n) auswählen:

  • Bildergalerie

    1995, 6. Einsatz
    1995, 6. Einsatz
    1996, 3. Einsatz
    1998, 2. Einsatz
    1998, 2. Einsatz
    1998, 2. Einsatz
    1999, 4. Einsatz
    1999, 7. Einsatz
    2000, 6. Einsatz
    2000, 7. Einsatz
    2000, 9. Einsatz
    2001, 1. Einsatz
    2001, 6. Einsatz
    2001, 6. Einsatz
    2001, 6. Einsatz
    2002, 11. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 6. Einsatz
    2003, 6. Einsatz
    2003, 11. Einsatz
    2003, 11. Einsatz
    2003, 12. Einsatz
    2003, 12. Einsatz
    2004, 2. Einsatz
    2004, 2. Einsatz
    2004, 5. Einsatz
    2004, 5. Einsatz
    2004, 6. Einsatz
    2004, 9. Einsatz
    2004, 11. Einsatz
    2004, 12. Einsatz
    2004, 12. Einsatz
    2004, 12. Einsatz
    2004, 19. Einsatz
    2004, 19. Einsatz
    Einsatzübung um 1935
    Einsatzübung um 1935
    Einsatzübung 1995
    Einsatzübung 1995
    Einsatzübung 1995
    Einsatzübung 1996, PKW-Brand
    Einsatzübung 1996, PKW-Brand
    Einsatzübung 1999
    Einsatzübung 2000
    Einsatzübung 2000
    Einsatzübung 2001
    Einsatzübung 2001
    Beschreibung

Drosa, 17.06.2006 – Ein Tag wie dieser… !! In Sechs Akten

22.08.06 (Wettkampf)

Mit zwei Wettkämpfen, zwei Schlauchplatzern, zwei Siegen, dem 36 Wanderpokal und den ersten zehn Punkten im Thüringer-Feuerwehr-Cup erlebten wir einen Wettkampftag der alles bot und an den wir uns lange erinnern werden.

Aufstellung klein(2)

1. Eberlei, M.
2. Sommer, M.
3. Plock, Ch.
4. Olt, M.
5. Koch, D.
6. Hildebrandt, K.
7. Hildebrandt, H.
Pumpe:
ZL1500

Erster Akt
Zwei Hochzeiten.
Wie jedes Jahr wollten wir zum Wettkampf in sachsenanhaltinische Drosa fahren. Aber auch der zweite Start des TFC stand auf dem Plan. Da Drosa seinen Pokalwettkampf bereits um 9.00 Uhr begann und Marolterode erst um 13.00 Uhr, entschieden wir uns für beide Termine. Dies bedeutete natürlich einen Marathon.
Wie gewohnt reisten wir einen Tag vorher beim Gastgeber im Landkreis Köthen an. Nachdem wir den Freitagabend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen ließen hieß es am anderen Morgen um 7.30 Uhr aufstehen und das Beste geben.
Zweiter Akt
Auftaktsieg.
Im ersten Lauf ging es für uns bereits zur Sache. Es sollte jedoch ein schlechter Start werden. Mit unserem dritten B-Schlauch erlebten wir den ersten Platzer des Tages kurz vor dem Verteiler und mussten den Lauf abbrechen. Heißester Konkurrent Nudersdorf I, erreichte im ersten Durchgang eine Zeit von 31,25 Sek..
Im zweiten Lauf starteten wir dann durch. In einem fast perfekten Lauf – die Pumpe bekam nicht schnell genug Wasser – erreichten wir eine Zeit von 26,47 Sek. und sicherten uns den ersten Platz. Nun warteten wir auf den Lauf von Nudersdorf I, die solch eine Zeit auch laufen können. Am Ende sollte es aber reichen. Nudersdorf belegte mit 27,66 Sek. Platz 2 .
Dritter Akt
Meo Punktet.
Mit der Sicherheit des Sieges im Rücken starteten wir die eilige Reise nach Macholderode zum zweiten und wichtigsten Wettkampf des Tages. Es war ein enges Zeitfenster für die Fahr in die Ortschaft nahe Sondershausen. Da es in Sachsenanhalt wahrscheinlich mehr Umleitungen als Straßenkreuzungen gibt wurde der Zeitplan durcheinander gebracht. Also drückten wir etwas mehr auf die Tube. Leider erhielten wir hierfür eine „stop & go“ Strafe denn ein Grünrock hatte etwas dagegen. Dazu gab es noch einen Bonuspunkt. Doch nichts konnte uns heut aufhalten und wir kamen rechtzeitig in Marolterode an.


Drosa 17.Juni 2006
Männer:
Platz
Mannschaft
Pumpe
1. Lauf
2. Lauf
Bestzeit
Durchschn.
Abstand
1
Frienstedt
neu
26,47
26,47
26,47
0,00
0,00
2
Nudersdorf 1
neu
31,25
27,66
27,66
29,46
1,19
1,19
3
Bernburg
neu
39,44
30,50
30,50
34,97
4,03
2,84
4
Nudersdorf 2
neu
30,60
32,25
30,60
31,43
4,13
0,10
5
Wulfen
neu
31,78
42,69
31,78
37,24
5,31
1,18
6
Helfta
?
35,97
31,91
31,91
33,94
5,44
0,13
7
Diemitz
neu
33,88
34,28
33,88
34,08
7,41
1,97
8
Drosa
neu
39,72
35,34
35,34
37,53
8,87
1,46
9
Zabitz
?
36,63
48,25
36,63
42,44
10,16
1,29
10
Dessau Süd
?
37,82
37,88
37,82
37,85
11,35
1,19
11
Nutha
?
41,15
41,15
41,15
14,68
3,33

Frauen:
Platz
Mannschaft
Pumpe
1. Lauf
2. Lauf
Bestzeit
Durchschn.
Abstand
1
Drosa
neu
37,53
49,5
37,53
43,52
0,00
0,00
2
Nutha

Kommentare sind geschlossen.