• Termine

    Dez
    26
    Do
    19:00 Ausbildung @ Gerätehaus
    Ausbildung @ Gerätehaus
    Dez 26 um 19:00 – 21:00
    Dienstplan 2017
    Jan
    9
    Do
    19:00 Ausbildung @ Gerätehaus
    Ausbildung @ Gerätehaus
    Jan 9 um 19:00 – 21:00
    Dienstplan 2017
  • Anmeldung für unseren Newsletter

    Liste(n) auswählen:

  • Bildergalerie

    1995, 6. Einsatz
    1995, 6. Einsatz
    1996, 3. Einsatz
    1998, 2. Einsatz
    1998, 2. Einsatz
    1998, 2. Einsatz
    1999, 4. Einsatz
    1999, 7. Einsatz
    2000, 6. Einsatz
    2000, 7. Einsatz
    2000, 9. Einsatz
    2001, 1. Einsatz
    2001, 6. Einsatz
    2001, 6. Einsatz
    2001, 6. Einsatz
    2002, 11. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 2. Einsatz
    2003, 6. Einsatz
    2003, 6. Einsatz
    2003, 11. Einsatz
    2003, 11. Einsatz
    2003, 12. Einsatz
    2003, 12. Einsatz
    2004, 2. Einsatz
    2004, 2. Einsatz
    2004, 5. Einsatz
    2004, 5. Einsatz
    2004, 6. Einsatz
    2004, 9. Einsatz
    2004, 11. Einsatz
    2004, 12. Einsatz
    2004, 12. Einsatz
    2004, 12. Einsatz
    2004, 19. Einsatz
    2004, 19. Einsatz
    Einsatzübung um 1935
    Einsatzübung um 1935
    Einsatzübung 1995
    Einsatzübung 1995
    Einsatzübung 1995
    Einsatzübung 1996, PKW-Brand
    Einsatzübung 1996, PKW-Brand
    Einsatzübung 1999
    Einsatzübung 2000
    Einsatzübung 2000
    Einsatzübung 2001
    Einsatzübung 2001
    Beschreibung

Tröchtelborn, 27.08.2005, Start-Ziel-Sieg der Hausherren.

17.08.06 (Wettkampf)

Noch nie gewannen wir hier in Tröchtelborn den Wanderpokal und auch 2005 sollte uns dies verwehrt bleiben. Das Heimteam setzte bereits im ersten Lauf des Tages die Hausmarke, die bis zuletzt bestehen blieb.

aufstellalt

 

1. Sommer, M.
2. Gleichmar, S.
3. Koch, D.
4. Eberlei, M.
5. Strauß, M.
6. Plock, Ch.
7. Hildebrandt, K.

 

Pumpe: DDR TS8

 
 


Nachdem wir im letzten Jahr im Stechen (wegen Zeitgleichheit) nur knapp am ersten Sieg vorbeigingen, hofften wir in diesem Jahr auf mehr Hilfe des St. Florian.
Im ersten Lauf mussten die Hausherren ihr können darbieten, und dies meisterten sie mit Bravour.
Gleich zu Beginn eine 28,62 setzte alle Gäste unter Druck. Nachdem Pferdingsleben und Tüttleben nicht an diese Zeit herankamen, jeweils Zeiten von 32,59 und 42,53 sec., waren wir an der Reihe. Doch auch uns sollte es nicht gelingen.
Mit 31,67 sec. kämpften wir uns auf den zweiten Platz. Nach unserem Durchgang hatte Kleinrettbach noch eine Chance die Bestzeit zu Toppen, doch auch ihnen blieb es verwehrt. In Durchgang Zwei ging das Starterfeld in umgekehrter Reihenfolge zu Werke. Auch am Ende des zweiten Durchgangs konnte keiner die Tröchtelborner eines besseren belehren. Einzig wichtige Änderung aus unserer Sicht, wie im letzten Wettkampf mussten wir den zweiten Platz mit hauchdünnem Rückstand noch abgeben. Tüttleben setzte sich mit einer Zeit von 31,64 Sec., also 0,04 Sekunden schneller, vor uns.
Zum Schluss wollen wir aber noch den Tröchtelborner Wettkämpfern Silvio Gleichmar und Maik Strauß danken, die uns bei unserem Personalproblem aushalfen.

Männer:

Platz
Mannschaft
Pumpe
1. Lauf
2. Lauf
Bestzeit
Durchschn.
Abstand
1
Tröchtelborn 1
alt
28,62
34,92
28,62
31,77
0,00
0,00
2
Tüttleben
alt
42,53
31,64
31,64
37,09
3,02
3,02
3
Frienstedt
alt
31,68
31,74
31,68
31,71
3,06
0,04
4
Pferdingsleben Männer
alt
48,20
32,59
32,59
40,40
3,97
0,91
5
Förtha
alt
32,87
33,30
32,87
33,09
4,25
0,28
6
Kleinrettbach
alt
34,08
34,08
34,08
5,46
1,21
7
Grabsleben
alt
42,32
52,33
42,32
47,33
13,70
8,24
8
Pferdingsleben Frauen
alt
47,62
55,98
47,62
51,80
19,00
5,30
9
Molschleben
alt
51,43
51,43
51,43
22,81
3,81
10
Bienstädt
alt
75,84
72,86
72,86
74,35
44,24
21,43

Kommentare sind geschlossen.